Yogatherapie für ein Ankommen zu Hause und die Steigerung der Lebensfreude

Therapeutische Einzel- und Gruppenarbeit

 

Yoga wird seit Jahrtausenden praktiziert. Die ersten Texte zum Yoga stellen die Verse von Patanjali dar, denen wir entnehmen können, wie dank Yoga unsere Psyche und unsere Seele Heilung erfahren kann.

Yoga geschieht, wenn die Gedankenbewegung zur Ruhe kommen/wahrgenommen werden.

Für mich bedeutet das, Yoga geschieht, wenn ich ganz bei mir zu Hause bin, mit meinem Körper, meinem Denken und Fühlen eins und in Ruhe bin - wenn ich einfach nur "bin" - und annehme, was ist. Dann bin ich in Balance und Heilung kann geschehen. Im Yoga wird daher bei der Kursplanung das jeweilige Dosha der KursteilnehmerInnen berücksichtigt, damit die Übungen Sie auf dem Weg zu Ihrer Heilung begleiten können. Z.B. kann Vata-Yoga beruhigend und wärmend, Pitta-Yoga beruhigend und kühlend und Kapha-Yoga wärmend und anregend wirken. Der lösende Schmelz-Atem aus der körperorientierten Psychotherapie hilft dabei alte Muster zu lösen. Dies verbessert die Wahrnehmung und das Zulassen von Gefühlen. Ihr Anteil an Ihrer Heilung ist größer als Sie bislang vielleicht glaubten.

 

Yoga kann einen entscheidenden Beitrag zu unserer Gesundheit leisten und hilft bei:

Stress

Konzentrationsstörungen

Depressionen

Hormonellem Ungleichgewicht

Atemproblemen

Übergewicht

Schlafstörungen

Gelenk- und/oder Rückenproblemen

Verdauungsstörungen und vielem mehr

 

Die Gruppen finden in Fürstenried in der Steinkirchner Straße 27, im 1. Stock oder in Obermenzing in der Pippingerstr. 126, im 1. Stock statt.

Wer sich die Räumlichkeiten mal anschauen mag: www.mia-27.de oder https://www.rfm-muenchen.de/fitness-kurse-entspannung-pasing

 

In den Sessions kombinieren wir Atemübungen, Asanas, Kriyas und Konzentrationsübungen mit Ansätzen aus der Psychotherapie - je nach Fähigkeit und Konstitution der anwesenden KursteilnehmerInnen. Für den yogatherapeutischen Hintergrund ziehe ich die Grundlagen der Ayurvedamedizin heran. Daher bitte ich die TeilnehmerInnen, bei Kursbeginn einen Anamnesebogen auszufüllen, den wir bei einem separaten Termin (in der Kursgebühr inbegriffen) besprechen.

 

Die Kurse sind offen und fortlaufend, d.h. auch in den Ferien oder an Feiertagen. Ein Einstieg ist daher jederzeit möglich. Die Kurse sind mit max. 6 Teilnehmenden überschaubar gehalten und ermöglichen eine individuelle Korrektur und Begleitung in den Übungen.

 

Yogatherapie zur Erhaltung Ihrer Gesundheit (wöchentlich):

regelmässige Kurse (ab mindestens 3 TeilnehmerInnen):

 

Alle Yogatherapiegruppen können nach einem Anamnesegespräch in der Praxis mit 3 aufeinanderfolgenden Probesitzungen getestet werden:

 

Yogatherapie Einführung - Schwerpunkt: den eigenen Körper spüren und die Wahrnehmung schulen (immer mehr bei sich ankommen)

Mittwoch von 20.15 Uhr bis 21.30 Uhr (neue Gruppe ab Februar 2019)

 

Yogatherapie zur Stressreduktion - Schwerpunkt: Ausgleich von Vata (hervorragend für 40/50+)

Montag von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

 

Yogatherapie für Erfahrene - Schwerpunkt: Ausgleich von Vata und Pitta (ebenfalls für 40/50+)

Montag von 19.45 Uhr bis 21.15 Uhr

 

Steinkirchner Str. 27, 81475 München in den Räumen von "mia - Raum für Begegnung" (Montag)

Pippingerstr. 126, 81247 München in den Räumen von "Raum für mich" (Mittwoch)

 

Anmeldungen zu allen Kursen bitte bis spätestens einen Tag vorher. Der Termin findet statt, wenn mindestens 3 Anmeldungen vorliegen.

 

Probestunden a 90 min kosten in Fürstenried  Euro 12,00. Eine Probestunde wird empfohlen drei mal hintereinander zu besuchen, um zu erfahren, ob diese therapeutische Übungsart Sie weiterbringt und Sie dabei bleiben wollen.

 

Individuelle Yogatherapie-Sitzungen sind sehr effektiv und können einzeln gebucht werden. Gerne auch als spezielle Unterstützung, nach OPs oder schwerer Krankheit, oder bevor Sie in eine Gruppe einsteigen wollen.

Therapeutische Einzelsitzungen kosten 90,00 Euro pro Stunde.

 

monatliche Kursgebühr für Yogatherapiekurse in Kleingruppen (max. 7 TN) mit individueller Korrektur:

91,00 Euro für wöchentliche Teilnahme (52 Wochen im Jahr) in Fürstenried

80,00 Euro für wöchentliche Teilnahme (52 Wochen im Jahr) in Obermenzing

50,00 Euro für zweimalige Teilnahme im Monat (nicht auf den Folgemonat übertragbar) in Fw und Om

 

 

Information und Anmeldungen: 089 - 32499615  oder kontakt@heikeklamp.de

Heike Klamp Heilpraktikerin (HP)
Heike Klamp Heilpraktikerin (HP)

 

 


 

 

Praxis für Ayurvedamedizin und Yogatherapie

Schießstättstr. 28

80339 München

 

Terminanfragen per E-Mail: 

bitte über das Anfrageformular

 

Praxistelefon mit AB:

Mob: +49 (0)173 - 3288532

 

Praxistermine

Donnerstag ab 16 Uhr und nach Vereinbarung

 

Telefonsprechzeiten 

Donnerstag von 11 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung