Seit 1988 befasse ich mich mit Yoga und Ayurveda und sehe, wie wichtig diese einerseits beim Vorbeugen vor Krankheit und der Erhaltung der Gesundheit sind. Andererseits können Ayurveda und Yoga auch bei akuten oder chronischen Problemen hilfreich zum Einsatz kommen - und das ohne Nebenwirkungen! Am meisten begeistert mich, wie tiefgehend eine ayurvedische Massage wirken kann und welch` leichten Zugang wir nach ein paar Yoga- und Atemübungen zu uns selbst bekommen. So unterstützen die Abhyanga (Ganzkörpermassage) oder eine Padabhyanga (Fußmassage) und die Yogatherapie u.a. bei Stress, Depression oder Bluthochdruck, auf dass Sie wieder in Ihre Balance kommen.

 

Lernen kann man nie genug. Nach einem langen Indienaufenthalt (1998-2004) vertiefte ich die Hintergründe zum Ayurveda im Ayurvedmedizinstudium bei Dr. Hedwig Gupta, Ludwigsburg und bei Sascha Kriese, Brighton. Ins Yoga lasse ich zunehmend Wissen aus der Psychotherapie einfließen. Hier sehe ich, wie wichtig es wieder wird, sich fühlen und spüren zu können.

 

Praxis für Ayurvedamedizin und Yogatherapie

Gleichmannstr. 1

81241 München

 

Terminanfragen per E-Mail: 

bitte über das Anfrageformular

 

Praxistelefon mit AB:

Tel: +49 (0)89 - 18931864

Mob: +49 (0)151 - 51910999

 

Praxistermine

dienstags von 9 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung

 

Telefonsprechzeiten 

dienstags 12 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung